Paritätisches Zentrum

Die Geschäftsstelle des Paritätischen in Münster hat ihren Sitz im Paritätischen Zentrum. Nahe des Stadtzentrums ist das Paritätische Zentrum kein reines Bürogebäude, sondern ein lebendiger Treffpunkt für viele Münsteraner Bürgerinnen und Bürger. Hier finden sich die zahlreichen Angebote des Paritätischen, die PariSozial Münsterland bietet eigene Dienste an, sowie die Selbsthilfe-Kontaktstelle und das Kontaktbüro Pflege-Selbsthilfe.

Weitere Anbieter sind:

  •     AKI e.V. (Arbeitskreis International)
  •     Autismus Regionalverband Münsterland e.V
  •     Eltern helfen Eltern e.V.
  •     Förderkreis Sozialpsychiatrie e.V.
  •     Integrationsfachdienst e.V
  •     Jugendamtselternbeirat
  •     Münsteraner Tageseltern e.V.
  •     VSE e.V.


Das Paritätische Zentrum bietet für einige Mitgliedsorganisationen ein Dach, aber auch andere Mitgliedsorganisationen können die Räumlichkeiten für ihre Mitgliederversammlungen, ihre eigenen Veranstaltungen, Trainings, Arbeitssitzungen und Fortbildungen sowie Wochenendseminare nutzen. Darüber hinaus ist das Paritätische Zentrum Veranstaltungsort von Vorträgen, Fortbildungen, Fachtagungen, Gremiensitzungen bis hin zum Frauenfrühstück von Migrantinnenorganisationen und Wahlkampfveranstaltungen einiger politischer Parteien.

Um dies möglich zu machen, verfügt das Paritätische Zentrum über einen großen Konferenzraum und kleinere Gruppenräume, sodass auch mehrere Veranstaltungen gleichzeitig stattfinden können. Auch andere Mitgliedsorganisationen nutzen die Räumlichkeiten für ihre Veranstaltungen. Das Zentrum ist ein Ort der Begegnung und des Austausches.

 

Das Paritätische Zentrum befindet sich auf dem Dahlweg 112 in Münster (Wegbeschreibung siehe Kontakt), die Räumlichkeiten sind barrierefrei.